Die D1 reiste vom Auswärtsspiel beim VfR Fischeln ohne Punkte nach Hause. Unsere D1 musste an diesem Spieltag zum schweren Auswärtsspiel beim VfR Fischeln. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase nutzten die Fischelner eine unglückliche Abwehraktion nach 20 Minuten zum 1:0. Mit dem Pausenpfiff fiel das 2:0, nach dem der Torwart einen Schuss abwehren konnte war der Fischelner gedankenschneller und schoss den Ball ins Tor. Mitte der 2. Halbzeit kam nach einem Doppelschlag dann der endgültige K.O. für die D1. Trotz der ein oder anderen guten Aktionen, ist es der D1 am heutigen Tage nicht gelungenen ein Tor zu erzielen. Fazit: Eine verdiente, vielleicht etwas zu hoch ausgefallene Niederlage. Kopf hoch!

Menü