Im 2. Auswärtsspiel der Saison mussten wir verletzungs- und krankheitsbedingt personalgeschwächt in Waldniel antreten.
Von der 1. Minute an ließen wir uns das nicht anmerken und fanden recht schnell ins Spiel.
Trotz der Altersdifferenz und der teilweise daher eingehenden körperlichen Überlegenheit der Waldnieler konnten wir gut gegenhalten und ließen kaum Chancen für die Gegner zu.
Mit zunehmender Spielzeit kamen die Gastgeber zu mehr Tormöglichkeiten, diese wurden allerdings schwach ausgespielt.

Letztendlich konnten die Jungs nach intensiven 80 Minuten den Punkt verdient mit nach Hause nehmen.
Keeper Engels zeigte sich heute erneut von der besten Seite und konnte eine weiße Weste bewahren.
Ein großes Lob auch an Moritz S, Luca, Lukas, Alex und Erwin, die zwar verletzungsbedingt nicht fit waren, dennoch im Sinne der Mannschaft ein gutes Spiel lieferten.

Letztendlich dürfen wir uns über den geholten Punkt freuen und werden Woche für Woche unsere Hausaufgaben machen, um die ersten 3 Punkte der Saison zu ergattern!

Menü