Die D1 des SC Viktoria 07 Anrath ist Meister der Kreisleistungsklasse Kempen-Krefeld der Saison 2018/2019. Während der letzten Wochen gab es einen spannenden Titelkampf. Als dann am vorletzten Spieltag der Tabellenzweite, der TSV Meerbusch beim Tabellendritten, der JSG Boisheim/Dilkrath, auswärts mit 0:4 unterlag, war damit entschieden, dass der Titel und die Meisterschale dieses Jahr nach Anrath gehen. Am vergangenen Samstag, empfing die Mannschaft von Frank Bröhr und Martin Jakobi zum Saisonfinale an der Donk die Auswahl des FC Hellas Krefeld. Die Viktoria zeigte sich im letzten Saisonspiel auf heimischem Rasen wahrlich meisterlich und beendete die Saison mit einem 15:0 Kantersieg. Die Tordifferenz von 80:11 unterstreicht die hervorragende Saison. Dabei kassierten die Anrather auf eigenem Platz gerademal einen Gegentreffer. Gemeinsam mit Eltern und Freunden wurde der verdiente Titel gebührend gefeiert. Herzlichen Glückwunsch!

Max Ammon, Pari Apostologlou, Bartu Bülbül, Noah Flecken, Kalle Grabek, Charlie Hektor, Benedikt Hermges, Nils Jakobi, Antoni Kolodziej, Diego Matthiessen, Taha Siyak, Julius Weinhold, Furkan Yavuz, Noah Yilmaz, Frank Bröhr, Martin Jakobi.

Menü