Mit einer tollen Mannschaftsleistung aus der Jugendabteilung konnten wir pünktlich zum Saisonstart bei der Jugend unsere Sportanlage weiter verbessern.

Der Bereich vor und hinter den Materialcontainern am Kunstrasenplatz konnte mit Unterstützung einiger Helfer, Jugendtrainern und Spielern aus der aktuellen C1 und B1 gepflastert werden. Das Projekt wurde auch direkt als „Teambuildingmaßnahme“ für die Spieler und die anstehende Saison genutzt.

Unter fachlicher Anleitung und tatkräftiger Unterstützung der Firma Andreas Oerschkes Tief- und Straßenbau konnte man dieses tolle Projekt realisieren. Dafür möchten wir uns im Namen der Jugendabteilung von Viktoria Anrath recht herzlich bedanken.

Für das notwendige Catering in den Pausen hat uns Iris und Mario aus dem Vereinsheim mit Getränken und Würstchen versorgt.

Wir möchten uns auch bei der Stadt Willich bedanken die uns die notwendigen Materialien zur Verfügung gestellt hat.

Menü