Erstes Auswärtsspiel gegen TSF Bracht

Stark dezimiert traten wir unser erstes Auswärtsspiel und überhaupt erstes „Pflichtspiel“ am Samstag bei TSF Bracht an.

Wir sind mit 8 hoch motivierten Spielerinnen und Spielern am Samstagmorgen nach Bracht gefahren und trafen auf eine gut aufgestellte G1 der Gastgeber, die einige ältere Jahrgänge in der Startaufstellung aufboten. 

Die ersten Minuten waren ein offener Schlagabtausch mit viel Mittelfeldgeplänkel. Beide Mannschaften mussten erstmal Ihren Rhythmus finden, da es für beide Teams überhaupt das erste „Pflichtspiel“ war.

Nach und nach erhöhte der Gastgeber jedoch den Druck und es war nur eine Frage der Zeit bis sich erste klare Torchancen für Bracht ergaben, die unser gut aufgelegter Keeper noch verhindern konnte.

Dennoch ging es mit einem drei zu null Rückstand in die Pause. Von Aufgeben war jedoch nicht die Rede und wir kämpften in der zweiten Halbzeit weiterhin um jeden Ball. 

Alles in allem haben wir eine geschlossene Mannschaftsleistung gesehen und sind sehr stolz auf die Kids.

Unser nächstes Spiel ist am 24.10. um 10.30Uhr beim FC Dülken. Wir werden bis dahin fleißig im Training arbeiten um ein besseres Ergebnis zu erzielen. 

Menü