D-Junioren Kreispokal:
D1 scheidet im Viertelfinale aus.

Unsere D1 verliert das Stadtduell beim VfL Willich unglücklich mit 2:1 (1:1) und verpasst somit den Halbfinaleinzug.

Von Anfang an war es ein von Kampf geprägtes Spiel, in dem unsere D1 mit der 1.Chance in Führung ging. Allerdings nutzten die Willich kurz darauf ebenfalls ihre erste Chance zum 1:1 Ausgleichstreffer. Kurz vor der Halbzeit verpasst es die D1 nach einer guten Chance die erneute Führung zu erzielen. Ansonsten war es eine chancenarme 1.Halbzeit.
In der 2.Halbzeit zeigte sich den Zuschauern das gleiche, sehr umkämpfte Spiel. Man vergab eine Riesenchance, die der Willicher Torwart gut vereitelte und auch noch den Nachschuss von der Torlinie kratzte. Der Gastgeber zeigte sich effektiver vor dem Tor und ging 10 Minuten vor Schluss mit 2:1 in Führung. Danach wurden keine Mittel mehr gefunden, um den Ausgleich zu erzielen.

Der Pokalfight in Willich war kein schönes aber ausgeglichenes Spiel mit dem glücklicheren Ende für Willich. Somit scheidet unsere D1 leider im Viertelfinale aus.

Menü